Zum Hauptmenü
10% Rabatt bei Newsletter-Anmeldung!

Grünkohl 'Lerchenzungen' - Brassica oleracea

€2,90
inklusive Steuern

Grünkohl 'Lerchenzungen' ist eine mittelhohe, robuste Sorte. Die dunkelgrünen, gekräuselten Blätter sind länglich schmal und nicht so groß wie die anderer Arten. Ihr Geschmack ist besonders aromatisch und fein. Gefördert wird ein süßeres Aroma, sobald die Blätter leichtem Frost ausgesetzt werden.

Grünkohl ist ein unkompliziertes Wintergemüse, das vom Frostbeginn bis ins Frühjahr hinein geerntet werden kann und sehr viel Vitamin C enthält.

All diese guten Eigenschaften machen diese typische norddeutsche Spezialität zu einem sehr beliebten Gemüse.

Unser hochwertiges Bio-Gemüsesaatgut wurde nach strengsten biologischen Standards angebaut für eine nachhaltige und gesunde Ernte. 

Details:

Voranzucht: Ab Mai
Pflanzung im Freiland: Juni bis Mitte Juli
Keimdauer: 7-14 Tage bei 15-20°C
Saattiefe: 1 cm, Dunkelkeimer

Wuchshöhe: 80-100 cm
Pflanzabstand: 75 x 45 cm
Erntezeit: Oktober bis März

Boden: feucht, humusreiche, kalkreich
Düngung: Organischer Dünger oder Kompost
Standort: Sonnig, halbschattig
Wasserverbrauch: Stark

 

Anbautipps:

Grünkohl bevorzugt feuchte, humusreiche und kalkhaltige Böden in sonniger oder halbschattiger Ausrichtung. Die Pflanzen sind Starkzehrer, daher ist es vor der Pflanzung vorteilhaft, reifen Kompost in die Erde einzuarbeiten.

Im Keimblattstadium werden die Pflanzen pikiert. Es ist ratsam den Kohl unter feinmaschigen Netzen als Schutz vor z.B. der Kohlfliege und dem Kohlweißling anzubauen.

In geschützten Lagen und unter Schnee können die Pflanzen auch tiefere Minusgrade vertragen. Kahlfröste verursachen jedoch Schäden an den Blättern. Die Empfindlichkeit der Pflanzen hängt von ihrem Reifegrad ab, weshalb ein Anbau in mehreren Sätzen empfehlenswert ist.

 

Mischkultur:

Gute Nachbarn: Bohnen, Erbsen, Gurken, Lauch, Radieschen, Rhabarber, Salat, Sellerie, Spinat und Tomaten
Schlechte Nachbarn: Kartoffeln, Kohl, Knoblauch und Zwiebeln

 

Verwendung:

Traditionell wird Grünkohl als Eintopfgericht gekocht und deftig mit geräuchertem Fleisch und Wurstwaren serviert. In der modernen Küche wird er blanchiert und gerne als Zugabe zu Pasta- oder Gemüsegerichten sowie in Aufläufen verwendet. Aber auch roh ist Grünkohl ein beliebter Vitamin-Kick in Smoothies. Für eine bessere Bekömmlichkeit kann kurzes blanchieren helfen.

 

Beutelinhalt:

ca. 100 Korn
Kühl und trocken lagern.

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klick hier, um den Einkauf fortzusetzen.
Danke, dass du uns kontaktiert hast! Wir melden uns in Kürze bei dir. Danke für die Anmeldung Danke! Wir werden Dich benachrichtigen, wenn es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Produkten wurde erreicht. Es muss nur noch ein Produkt dem Warenkorb hinzugefügt werden Es sind nur noch [num_items) Artikel übrig, die dem Warenkorb hinzugefügt werden können