Zum Hauptmenü
10% Rabatt bei Newsletter-Anmeldung!

Eichblattsalat 'Red Salad Bowl' - Lactuca sativa var. Acephala

€2,90
inklusive Steuern

Eichblattsalat 'Red Salad Bowl' zeichnet sich durch relativ große und lockere Köpfe mit grün bis hellroter Färbung aus. Die eichblattförmigen Blätter sind zart und aromatisch, von nussigem Geschmack und ideale Basis für gemischte Salate. Die zarte Blattstruktur eignet sich auch hervorragend als Babyleaf-Gemüse. Der Anbau ist unkompliziert und die erste Ernte kann bereits nach 4 - 5 Wochen erfolgen.

Unser hochwertiges Bio-Gemüsesaatgut wurde nach strengsten biologischen Standards angebaut für eine nachhaltige und gesunde Ernte.  

Details:

Voranzucht: Ab Mitte Februar bis Mitte Juli
Pflanzung im Freiland: Mitte März bis Mitte August
Keimdauer: 5-8 Tage bei 15-20°C
Saattiefe: 0,5 cm, Lichtkeimer

Wuchshöhe: 20-30 cm
Pflanzabstand: 25 x 25 cm im Gewächshaus; 30 x 30 cm im Freiland
Erntezeit: Mitte Mai bis Mitte Oktober

Boden: locker, humusreiche
Düngung: Organischer Dünger oder Kompost
Standort: Sonnig, halbschattig
Wasserverbrauch: Stark

 

Anbautipps:

Salat bevorzugt lockere und humusreiche Böden in sonniger oder halbschattiger Ausrichtung. Eine Bodenverbesserung mit Kompost vor der Aussaat ist empfehlenswert.

Er kann in Töpfen vorgezogen und pikiert werden, oder auch direkt ins Freiland gesät werden. Für alle Sorten gilt, bei Temperaturen über 20 Grad stoppt der Keimungsprozess! Bei Anzucht in der Wohnung ist daher ein kühlerer Platz zu wählen und in heißen Sommermonaten sollte besser abends ausgesät werden. Für den Abbau der keimhemmenden Stoffe ist es auch hilfreich, die Saat zuvor in einem nassen Küchentuch für ein bis zwei Tage im Kühlschrank zu lagern. Anschließend ist die Keimfähigkeit höher.

Zu tief gesetzte Saat gedeiht nicht richtig, denn Salat ist ein Lichtkeimer und darf nur mit einer dünnen Schicht Erde oder Sand bedeckt werden. Sollte der Salat später schießen, handelt es sich um eine Stressreaktion, da er zu heiß, zu trocken der zu dicht gesetzt steht. Er sollte unbedingt vor Schnecken geschützt werden, die Salat sehr gerne mögen.

 

Mischkultur:

Gute Nachbarn: Möhren, Porree, Bohnen, Kohlrabi
Schlechte Nachbarn: Petersilie

 

Verwendung:

Als gemischter Salat oder Babyleaf.

 

Beutelinhalt:

ca. 150 Korn
Kühl und trocken lagern.

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klick hier, um den Einkauf fortzusetzen.
Danke, dass du uns kontaktiert hast! Wir melden uns in Kürze bei dir. Danke für die Anmeldung Danke! Wir werden Dich benachrichtigen, wenn es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Produkten wurde erreicht. Es muss nur noch ein Produkt dem Warenkorb hinzugefügt werden Es sind nur noch [num_items) Artikel übrig, die dem Warenkorb hinzugefügt werden können